Wo Raumschiffe gesteuert werden: Das ESOC in Darmstadt öffnet seine Türen

In Darmstadt öffnet am 8. September ab 16 Uhr das ESOC seine Türen – zur „langen Nacht der Sterne„. Innerhalb des Geländes des Europäischen Satellitenkontrollzentrums, aber auch außerhalb bekommen Interessierte ein buntes Programm geboten. Brandon Q. Morris wird sehr wahrscheinlich dort sein, also sagen Sie gern „Hallo“ 🙂

Der Haupt-Kontrollraum des ESOC in Darmstadt (Bild: ESA/J.Mai – CC BY-SA 3.0 IGO)

Kommentar verfassen