2019
März
Standard

Das Wetter für HR 8799 e: 1000 Grad Celsius bei Wolken aus Eisen- und Silikatstaub

HR 8799 e ist ein eher ungemütlicher Planet. Der 2010 entdeckte Himmelskörper im Orbit des 129 Lichtjahre von der Erde entfernten und erst 30 Millionen Jahre jungen Sterns HR 8799  ist ein Gasriese ähnlich wie unser Jupiter. Aber er befindet sich deutlich näher an seiner Sonne, die zudem knapp fünf Mal so hell wie unser Zentralstern leuchtet. Das verschafft ihrem innersten Planeten (HR 8799 e ist trotz des „e“ seiner Sonne am nächsten) eine deutlich heißere Atmosphäre, als unser Jupiter sie besitzt.

Das ist durchaus erstaunlich, denn mit etwa 14,5 AE ist HE 8799 e fast fünf Mal so weit von seinem Stern entfernt wie Jupiter. Der Gasriese bringt aber auch fünf bis zehn Mal mehr Masse auf die Waage und hat, da er wie seine Sonne noch recht jung ist, vermutlich noch sehr viel Hitze aus seiner Geburtsphase gespeichert. Astronomen der Europäischen Südsternwarte (ESO) ist mit dem GRAVITY-Instrument am Very Large Telescope Interferometer (VLTI) nun am Beispiel von HR 8799 e die erste direkte Beobachtung eines Exoplaneten mittels optischer Interferometrie gelungen.

Read more

mehr