2020
Juli
Standard

Zentauren: Sie sind seit langem unter uns

Die ganze Zeit warten wir auf außerirdische Besucher – doch in Wirklichkeit sind sie längst unter uns. Nein, das wird keine Episode von „Men in Black“. Es ist auch keine Science Fiction, sondern Wirklichkeit. Als die Astronomen 2017 1I/ʻOumuamua entdeckten, war die Überraschung groß: ein interstellares Objekt, das nicht in unserem Sonnensystem geboren wurde, das hatten wir noch nicht gesehen. Oder doch?

Doch. Schon seit einiger Zeit kennen die Astronomen Asteroiden, die die Sonne nicht in der Ebene der Planeten umkreisen (der Ekliptik), sondern auf Bahnen, die mehr oder weniger schräg dazu stehen. Nun ist das komplette Sonnensystem aus einer flachen Staub- und Gasscheibe entstanden. Also müssten sich alle zu ihm gehörenden Objekte auch innerhalb dieser Scheibe bewegen. Es sei denn, irgendein Zusammenstoß oder eine gravitationelle Interaktion hat ihre Bahnen irgendwann in der Geschichte des Sonnensystems verändert.

Read more

Ende