Von Brandon Q. Morris finden Sie folgende Titel im Handel:

Einschlag: Titan

Erscheint: Oktober 2019

Inhalt: Vor 250 Jahren hat sich die Menschheit zum großen Teil selbst zerstört. Ein versprengter Haufen von Forschern und Astronauten hat kurz vorher auf dem Saturnmond Titan eine neue Heimat gefunden – und überlebt, indem sich ihre Nachfahren der lebensfeindlichen Umgebung genetisch angepasst haben. Die Titanier, wie sie sich nennen, sind stolz auf die faire Gesellschaft, die sie sich aufgebaut haben, und weinen der alten, langsam wiedererstarkenden Heimat nicht hinterher. Doch dann löst sich aus dem Asteroidengürtel ein 30 Kilometer großer Gesteinsbrocken und nimmt Kurs auf die Erde. Für deren Bewohner muss es so aussehen, als ob das tödliche Bombardement von Titan aus gestartet wurde. Können die Titanier den Einschlag noch verhindern und damit einer ansonsten unweigerlichen kriegerischen Auseinandersetzung mit den Erdlingen aus dem Wege gehen?

3,99 € bei Amazon.

 


Das Triton-Desaster

Erschienen: Juli 2019

Inhalt: Nick hält zwar den offiziellen Weltrekord für Starts ins All, aber eigentlich reizt ihn sein Astronauten-Job schon lange nicht mehr. Erst, als seine Frau ihn verlässt, ändert er sein Leben. Er geht auf das verlockende Angebot eines russischen Milliardärs ein: Wenn er eine simple Reparatur auf dem Neptun-Mond Triton übernimmt, ist er bei seiner Rückkehr mehrfacher Millionär und kann sich als Winzer in Kalifornien zur Ruhe setzen. Den Flug wird er allein unternehmen, und er dauert immerhin vier Jahre, doch das stört ihn nicht. Menschen mag er sowieso nicht besonders. Sein Auftraggeber verschweigt ihm allerdings etwas, das ihn sein Leben kosten könnte – und die Menschheit ihre Existenz …

3,99 € bei Amazon.

 


The Wall: Ewiger Tag

Erschienen: Juni 2019

Inhalt: Judith Rosenberg, Kapitänin des Raumschiffes ARES, steht unter Druck. Nachdem die Vorgängermission abgestürzt ist, soll sie die ersten Menschen auf dem Mars absetzen. Maxim Gontscharow hat derweil mit anderen Problemen zu kämpfen. Er leitet den Aufbau einer internationalen Mondbasis am Südpol des Mondes, wo die Sonne fast immer scheint. Doch seiner Crew gehen langsam die Ressourcen aus. Die Menschheit scheint das Interesse am Mond verloren zu haben. Als die ARES auf einen interstellaren Besucher stößt, klären die Forscher auf dem Mond seine wahre Natur auf: eine Entdeckung mit furchtbaren Folgen, wie Judith und Maxim fast gleichzeitig feststellen müssen … The Wall: Ewiger Tag schildert ein schicksalhaftes Ereignis, das das Sonnensystem und all seine Bewohner verändert. Doch jedes Schicksal besitzt zwei Seiten. In The Wall: Ewige Nacht von Joshua Tree lernen Sie die andere Seite kennen.

3,99 € bei Amazon.

 


Der Untergang des Universums: Geisterreich

Erschienen: 3. Mai 2019

Inhalt: Das neue Herz der Milchstraße ist ein von einer gigantischen Hülle umschlossener Quasar, der die Menschheit für lange Zeit mit Energie versorgen wird. Dann jedoch verschwindet eine Wartungssonde nach der anderen. Versucht da jemand, den Quasar zu manipulieren, um unsere Galaxis in einer tödlichen Explosion zu vernichten? Oder bedienen sich bloß ein paar egoistische Diebe aus dem Reservoir, das allen Menschen gehört, ganz gleich, was sie damit anrichten? Zhenyi und Kepler entdecken mit Hilfe unerwarteter Freunde, dass noch weitaus mehr auf dem Spiel steht. Dabei treffen sie auf neue und doch auch uralte Feinde, mit denen sie in ihren schlimmsten Träumen nicht gerechnet hätten. Und schließlich müssen sie eine einsame Entscheidung treffen, die sie auf ewig zu Verrätern an der Menschheit machen wird.

3,99 € bei Amazon.

 


Clouds of Venus

Erschienen: 4. April 2019

Inhalt: Die Venus ist ein lebensfeindlicher Planet, bedeckt von aktiven Vulkanen. Trotzdem startet die NASA eine Expedition, die nach Leben suchen soll, denn die dichten Wolken der heißen Schwester der Erde könnten dafür gute Bedingungen bieten. Ein speziell entwickeltes Airship dient den vier Astronauten als Forschungsplattform. Doch dann entdecken sie auf der glühenden Oberfläche gefährliche Aktivitäten, für die es nur eine Erklärung geben kann: Dort muss eine hoch entwickelte Lebensform am Werk sein.

3,99 € bei Amazon.

 


Der Untergang des Universums

Erschienen: 8. März 2019

Inhalt: Milliarden Jahre lang hat sich die unsterblich gewordene Menschheit in der ganzen Galaxis ausgebreitet. Ihre größte Enttäuschung liegt darin, dass sie keine andere vernunftbegabte Spezies gefunden hat. Jetzt aber steht die Menschheit selbst vor dem Untergang, denn das Universum stirbt einen langsamen Tod. Ihre einzige Hoffnung liegt deshalb im »Rettenden Projekt«. Es soll das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße in einen Quasar verwandeln, um den Menschen auch in ihren letzten Atemzügen genug Energie zu liefern. Doch dann geschieht etwas, das niemand erwartet hätte – und die Menschheit muss sich und ihre Existenz in völlig neuem Licht betrachten.

3,99 € bei Amazon.

 


Mars Nation 1

Erschienen: 29. November 2018

Inhalt: Endlich hat es die NASA geschafft: Der erste Mensch hat soeben seinen Fuß auf die Oberfläche unseres Nachbarplaneten gesetzt. Doch die vier Astronauten der Mars-Expedition scheinen von unverschuldetem Unheil verfolgt: das Raumschiff einer privaten Organisation, das kurz nach ihnen eintrifft, havariert im Orbit. Nur sie können jetzt noch helfen und versuchen, zwanzig Leben zu retten. Dabei ahnen sie nichts von der unvorstellbaren Katastrophe, die sich hinter ihrem Rücken anbahnt – und die ihre Existenz grundlegend in Frage stellt.

Die Mars-Nation-Reihe erscheint für jeweils sechs Monate exklusiv vorab bei Audible, Taschenbuch und E-Book folgen im Sommer  2019.

ab 9,95 € bei Amazon / Audible.

 


Helium-3: Kampf um die Zukunft

Erschienen: 30. November 2018

Inhalt: Das System ist ideal. Vier Gasriesen bieten die einmalige Chance, genug des seltenen Helium-3 abzubauen, um das Überleben ihrer Spezies zu sichern. Dafür haben sie eine lange und gefährliche Reise auf sich genommen – eine Expedition ohne Wiederkehr. Doch dann müssen sie feststellen: Sie sind nicht allein! Die Anderen sind genauso auf die wertvolle Ressource angewiesen wie sie – aber sie sind so grundverschieden, dass eine Verständigung aussichtlos erscheint. Alles, was bleibt, ist ein Kampf auf Leben und Tod – und um die Zukunft…

3,99 € bei Amazon.

 


Der Riss

Erschienen: Oktober 2018

Inhalt: Quer durch den Himmel verläuft ein Riss. Er ist über Nacht entstanden. Jeder Mensch kann ihn sehen, aber die Physiker verzweifeln, weil sie keinerlei Signale empfangen. Der Riss besteht buchstäblich aus Nichts. Zunächst scheint keine Gefahr von ihm auszugehen, doch dann passiert etwas, das die schlimmsten Befürchtungen der größten Pessimisten weit übertrifft.

Im Anhang: Die neue Biografie des Nichts.

3,99 € bei Amazon.

 


Jupiter

Erschienen: Juli 2018

Inhalt: Das Expeditionsraumschiff ILSE ist mit brisanter Fracht auf dem Weg zur Erde. Doch plötzlich häufen sich die Fehlfunktionen und die Crew gerät in große Gefahr. Es scheint, als hätten alle Schwierigkeiten mit dem Riesenplaneten Jupiter zu tun, dessen Bahn das Schiff gerade kreuzt. Die Expedition bewegt sich auf eine Katastrophe zu – weil eine unbekannte Macht Pläne schmiedet, die die Zukunft der Menschheit beeinflussen sollen.

Im Anhang: Die neue Biografie des Jupiter.

3,99 € bei Amazon.


Silent Sun

Erschienen: Ende Mai 2018

Inhalt: Verhält sich die Sonne anders als vergleichbare Sterne? Als Astronomen auf Teleskopbildern eine seltsame Entdeckung machen, scheinen sie eine Erklärung für das Rätsel der Sonne gefunden zu haben. Was genau es ist, kann jedoch nur eine erfahrene Crew herausfinden. Vier Menschen machen sich auf den Weg und wissen genau: Was vor ihnen liegt, ist nicht nur bedeutsam für die Vergangenheit, sondern vor allem auch für die Zukunft der gesamten Menschheit.

Im Anhang: Die neue Biografie der Sonne.

3,99 € bei Amazon.


Proxima Dreaming

Erschienen: April 2018

Inhalt: Eva ist verzweifelt. Von der Forschungsmission auf die dunkle Seite des Exoplaneten Proxima Centrauri b ist sie als letztes Crewmitglied übriggeblieben. Dann hat sie auch noch aus Versehen einen verhängnisvollen Prozess in Gang gesetzt, der das gesamte System zerstören wird. Während sie lediglich auf ein schnelles Ende hofft, erwacht in unmittelbarer Nähe ein außerirdisches Wesen, das viel zu lange geschlafen hat – und nun den Auftrag bekommt, die zerstörerischen Eindringlinge von der Erde zur Strecke zu bringen.

Im Anhang: Die neue Biografie Außerirdischen Lebens.

3,99 € bei Amazon.


The Hole

Erschienen: Februar 2018

Inhalt: Ein mysteriöses Objekt droht, unser Sonnensystem zu zerstören. Obwohl das Überleben der Menschheit auf dem Spiel steht, nimmt niemand die Entdeckung der jungen Astrophysikerin Maribel Pedreira ernst. Währenddessen schürft an der Grenze unseres Sonnensystems eine eingeschworene Crew von Außenseitern auf einem Asteroiden nach seltenen Erzen – bis sich herausstellt, dass sie die Letzten und die Einzigen sind, die unsere Welt vielleicht noch retten können. Denn The Hole rast unerbittlich auf die Sonne zu.

Im Anhang: Die neue Biografie Schwarzer Löcher.

3,99 € bei Amazon.

Hörbuch


Proxima Dying

Erschienen: Dezember 2017

Inhalt: Ein intelligenter Roboter und zwei Menschen erforschen Proxima Centauri b, den Begleiter des uns nächstgelegenen Sterns. Ihre naiven Vorstellungen über den Verlauf der Mission erweisen sich auf diesem Planeten der Extreme schnell als falsch. Wo sind die Absender des Hilferufs geblieben, der sie dorthin gelockt hat? Weil alle anderen Spuren im Sand verlaufen, setzen die drei ihre letzten Hoffnungen auf eine Expedition ins ewige Eis. Doch die dunkle Seite von Proxima b birgt nicht nur immerwährenden Schatten und mehr Gefahren, als sie bewältigen können – sie fordert auch eine schicksalhafte Entscheidung, die den Planeten dauerhaft verändern wird.

Im Anhang: Die neue Biografie der Dunklen Materie.

3,99 € bei Amazon.


Proxima Rising

Erschienen: Juli 2017

Inhalt: Gegen Ende des 21. Jahrhunderts erreicht die Erde ein Hilferuf vom sonnennächsten Stern Proxima Centauri. Ein Strahlungsausbruch droht, die dortige Zivilisation zu vernichten. Die Menschheit ist ratlos, denn Hilfe zu leisten scheint technisch unmöglich. Einem russischen Milliardär gelingt es trotzdem, mit nicht ganz legalen Mitteln ein bemanntes Raumschiff auf die lange Reise zu schicken. Vor der ungewöhnlichen Crew steht eine übermenschliche Aufgabe. Erst recht, weil die Besatzungsmitglieder nicht mit dem rechnen, was der fremde Planet für sie bereithält.

Im Anhang: Die neue Biografie der Exoplaneten – was die Forschung über die Suche nach fremden Planeten weiß.

3,99 € bei Amazon.


Eismond – der Sammelband

Erschienen: November 2017

Inhalt: Der Sammelband enthält die vier aufeinander aufbauenden Romane »Enceladus«, »Titan«, »Io« und »Enceladus – die Rückkehr«. Dazu gibt es noch vier ganz spezielle Boni. »Enceladus« wird derzeit ins Englische übersetzt. Dazu habe ich das Buch ein wenig angepasst – Meilen statt km/h und ähnliches. Und ich habe einen Kritikpunkt aufgegriffen: Manche Leser haben sich statt der Rückblenden eine chronologische Erzählweise gewünscht. Damit das funktioniert, musste ich weitere Anpassungen vornehmen und sogar noch ein paar wenige Szenen hinzufügen. Sie finden diese Version unter »Enceladus (US)«, und mich würde Ihre Meinung dazu sehr interessieren!
Im Kapitel »Bonusmaterial« finden Sie außerdem zwei Kurzgeschichten und einen Artikel darüber, wie ich schreibe. »Enceladus 0« entstand für den Amazon-Indie-Lesemonat, »(69230) Hermes« erschien zuerst in SPACE.

Im Taschenbuch-Layout 1945 Seiten Lesestoff.

9,99 € bei Amazon.


Enceladus – Die Rückkehr

Erschienen: Oktober 2017

Inhalt: Der russische Multimilliardär Nikolai Schostakowitsch bietet der Crew der ILSE an, eine weitere Reise zum Saturn-Mond Enceladus zu finanzieren. Das Angebot ist zu gut, um es abzulehnen – schließlich bietet die neue Expedition die einmalige Chance, den ehemaligen Bordarzt Marchenko zu retten. Allen ist klar, dass ihr Gönner auch andere Motive verfolgt. Doch die wahren Interessen des Industriellen und die Gefahren, die er dadurch heraufbeschwört, übersteigen jegliche Vorstellungskraft.

Im Anhang: Die neue Biografie der Asteroiden – was die Forschung über die Asteroiden und Kleinplaneten weiß.

3,99 € bei Amazon.
Als Audiobook (Audible)
12,99 € bei Thalia (Taschenbuch)


Io

Erschienen: Mai 2017

Inhalt: Der Jupitermond Io gilt mit seinen Lavaströmen, Schwefelseen, Strahlungsfeldern und ständigen Vulkanausbrüchen als extrem lebensfeindlich. Doch existiert dort wirklich eine Gefahr, die die gesamte Menschheit bedroht?

Davor warnt das auf Enceladus entdeckte geheimnisvolle Wesen eindringlich. Die Crew der Internationalen Expedition, eigentlich auf der ersehnten Heimreise, begibt sich widerwillig auf die riskante Mission nach Io. Doch plötzlich droht ein Feind im Inneren, all ihre Hoffnungen zu zerstören, dass sie den Höllenmond lebend verlassen werden.

Im Anhang: Die neue Biografie der Io.

3,99 € bei Amazon.
Als Audiobook (Audible)
12,99 € bei Thalia (Taschenbuch)


Titan

Erschienen: März 2017

Inhalt: 2005 setzt die von der Erde gesandte Sonde Huygens auf dem Saturnmond Titan auf. 40 Jahre später empfängt ein Radioteleskop Signale vom Titan, die nur von dem längst vergessenen Lander kommen können. Zur selben Zeit kehrt eine internationale Expedition gerade vom Nachbarmond Enceladus zurück.

Die Crew landet auf Titan und stößt dort auf ein gefährliches Geheimnis, das ihre Rückkehr in Frage stellt. Gleichzeitig beginnt auf Enceladus ein Wettlauf mit dem Tod, mit dem niemand gerechnet hat – doch entscheiden können ihn nur die auf Titan festsitzenden Astronauten.

Im Anhang: Die neue Biografie des Titan.

3,99 € bei Amazon (E-Book).
Als Audiobook (Audible).
12,99 € bei Thalia (Taschenbuch)


Enceladus

Erschienen: Januar 2017

Inhalt: Im Jahre 2031 finden Forscher in den Signalen einer Roboter-Sonde, die den Saturnmond Enceladusstudiert, eindeutige Spuren biologischer Aktivität. Beweise für außerirdisches Leben – eine Weltsensation. Fünfzehn Jahre später macht sich ein eilig dafür gebautes, bemanntes Raumschiff auf die weite Reise zum Ringplaneten.

Der internationalen Crew stehen nicht nur schwierige siebenundzwanzig Monate bevor: Falls sie es ohne Zwischenfall bis zum Enceladus schafft, muss sie mit einem Bohrschiff den kilometerdicken Eispanzer des Mondes durchdringen. Denn Leben kann nur am Grunde des ewig dunklen Salz-Ozeans existieren, der sich vor Milliarden Jahren in der Schale des Eismondes gebildet hat, sagen die Astrobiologen. Doch schon kurz nach dem Start macht eine Katastrophe ein glückliches Ende des Abenteuers höchst unwahrscheinlich.

Im Anhang: Die neue Biografie des Enceladus.

2,99 € bei Amazon.
Als Audiobook (Audible).
12,99 € bei Thalia (Taschenbuch)