Aktive Io: Juno-Sonde fotografiert Vulkanausbruch

Das Bild ist nicht sehr beeindruckend, aber es zeigt das Wesentliche: Der Jupitermond Io ist nach wie vor vulkanisch aktiv. Die NASA-Sonde Juno, die den Jupiter umkreist, zeigt das mit einer Aufnahme, auf der die Wolke eines Vulkanausbruchs erkennbar ist. Weitere Details dazu verrät die NASA hier.

Die Kamera von Juno hat dieses Bild am 21. Dezember aus 300.000 km Entfernung aufgenommen (Bild: NASA/SwRI/MSSS)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BrandonQMorris
  • BrandonQMorris
  • Brandon Q. Morris, 54, ist Physiker und beschäftigt sich beruflich und privat schon lange mit den spannenden Phänomenen des Alls. So ist er für den redaktionellen Teil eines Weltraum-Magazins verantwortlich und hat mehrere populärwissenschaftliche Bücher über Weltraum-Themen geschrieben. Er wäre gern Astronaut geworden, musste aber aus verschiedenen Gründen auf der Erde bleiben. Ihn fasziniert besonders das „was wäre, wenn“. Sein Ehrgeiz ist es deshalb, spannende Science-Fiction-Geschichten zu erzählen, die genau so passieren könnten – und vielleicht auch irgendwann Realität werden.