Luxushotel im All: Jetzt reservieren und zehn Millionen sparen

Haben Sie zufällig gerade 80.000 Dollar übrig? Dann können Sie zu den ersten gehören, die 2022 für nur 692.000 Euro pro Nacht im neuen Luxushotel Aurora Station wohnen dürfen, 320 Kilometer über der Erde. Der Betreiber Orion Span will die Raumstation 2021 ins All starten und ein Jahr später erste Gäste empfangen. Zunächst werden maximal vier Gäste an Bord sein, die von zwei Astronauten betreut werden.

Was Sie über Ihre Reise wissen sollten:

  • Sie buchen zwölf Nächte in der Station.
  • Der Preis inklusive Raumflug, allen Mahlzeiten und des „schnellsten WiFi im All“ wird bei 9,5 Millionen Dollar (ca. 7,7 Mio. Euro) pro Person liegen. Das ist weniger als halb so viel, wie frühere Weltraumtouristen bezahlt haben – Sie sparen also über 10 Millionen Dollar!
  • Die Reservierungsgebühr von 80.000 Dollar (ca. 65.000 Euro) ist sofort fällig.
  • Sie können Ihre Reservierungsgebühr jederzeit wieder zurückerhalten.
  • Sie dürfen selbstverständlich auch Ihre Partnerin oder Ihren Partner mitbringen, Doppelzimmer sind verfügbar.
  • Dem Flug wird ein dreimonatiges Training vorangehen, das Sie zum größten Teil online absolvieren können.

Habe ich Sie überzeugt? Dann reservieren Sie hier.

Das reicht Ihnen noch nicht? Dann kaufen Sie doch gleich eine Wohnung auf der Raumstation – den Preis dafür hat der Betreiber noch nicht bekanntgegeben.

Die Station nimmt zunächst vier Gäste und zwei Besatzungsmitglieder auf (Bild: Orion Span)
Der Zubringerflug ist bei der Buchung inklusive, nicht aber die Anreise zum Raumhafen (Bild: Orion Span)
Später soll die Station noch ausgebaut werden (Bild: Orion Span)

Schreibe einen Kommentar

*
*