2017
August
Standard

Auf WASP-121 b glüht das Wasser

Der 880 Lichtjahre von der Erde entfernte Planet WASP-121b ist der erste, bei dem eine Stratosphäre identifiziert wurde. Das ist einem Forscherteam u.a. von der University of Exeter in Aufnahmen des Weltraumteleskops Hubble gelungen. Bei dem Planeten handelt es sich um einen Heißen Jupiter, also einen Gasplaneten ähnlich unserem Jupiter, der seinen Stern in großer Nähe umkreist. Pro Umlauf (also pro Jahr) braucht WASP-121b nur 1,3 Erdtage – nur etwas näher, und er würde von seinem Stern zerrissen.

Die große Nähe zu seinem der Sonne ähnelnden Mutterstern heizt den Planeten natürlich stark auf. Allerdings sind die obersten Schichten seiner Atmosphäre – die Stratosphäre – noch deutlich heißer als die unteren Schichten. Mit 2500 Grad ist es dort so heiß, dass Eisen gasförmig ist und Wassermoleküle im infraroten Bereich zu glühen beginnen. Das hat den Forschern überhaupt erst ihre Entdeckung ermöglicht.

Weiter lesen →

mehr